Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169867
Authors: 
Nagl, Wolfgang
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 15 [Year:] 2008 [Issue:] 6 [Pages:] 35-37
Abstract: 
Nachdem die Bundeskanzlerin Mitte dieses Jahres eine Angleichung der Rentenwerte in Ost- und Westdeutschland angeregt hat, greifen zurzeit vor allem Politiker aus Ostdeutschland diesen Vorschlag im Rahmen einer Altersarmutsdebatte auf. Zur Angleichung der Ost-Renten werden im politischen Raum verschiedene Varianten diskutiert. Nach der Darstellung der Sachlage sollen in diesem Beitrag die beiden Varianten einer Rentenwertanhebung im Osten analysiert und eingeordnet werden, bevor abschließend eine knappe Darstellung des Vorschlags des Sachverständigenrates erfolgt.
Subjects: 
Rentenpolitik
Rentenrecht
Armut
Soziale Gerechtigkeit
Deutschland
Alte Bundesländer
Neue Bundesländer
JEL: 
H55
J26
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.