Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169758
Authors: 
Schirwitz, Beate
Year of Publication: 
2005
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 12 [Year:] 2005 [Issue:] 3 [Pages:] 34-37
Abstract: 
Eine Outputausweitung in Reaktion auf eine wachsende Nachfrage muss sich nicht automatisch in einer Zunahme der Beschäftigung niederschlagen. Erst die Überschreitung der so genannten Beschäftigungsschwelle des Wirtschaftswachstums ist mit einer Ausweitung der Arbeitsnachfrage verbunden. Der Artikel stellt das Konzept der Beschäftigungsschwelle vor und gibt einen Überblick über empirische Arbeiten zu diesem Thema.
Subjects: 
Wirtschaftswachstum
Gesamtwirtschaftliche Produktion
Beschäftigungseffekt
JEL: 
J20
J30
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.