Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169750
Authors: 
Dittrich, Gunnar
Karmann, Alexander
Steinmann, Lukas
Zweifel, Peter
Year of Publication: 
2005
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 12 [Year:] 2005 [Issue:] 2 [Pages:] 9-18
Abstract: 
Internationale Vergleiche von Krankenhausleistungen sind bislang selten. Die vorliegende Analyse untersucht die Effizienz der Krankenhäuser in Sachsen und der Schweiz mittels der Data Envelopment Analysis (DEA), einem Verfahren zur Ermittlung der effizienten Grenze. Dabei wird im Sinne eines Benchmarkings die Ineffizienz von Krankenhäusern in Relation zu der aus effizienten Krankenhäusern gebildeten Grenze gemessen. Die Untersuchung berücksichtigt den Einfluss institutioneller Gegebenheiten in beiden Ländern, wie z. B. die Vergütung von Krankenhausleistungen und die Krankenhausplanung. Die schweizerischen Krankenhäuser werden überraschenderweise als weniger effizient in der Erstellung eines gegebenen Leistungsbündels identifiziert.
Subjects: 
Krankhaus
Benchmarking
Wirtschaftliche Effizienz
Vergleich
Sachsen
Schweiz
JEL: 
H51
I18
O57
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.