Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169710
Authors: 
Grundig, Beate
Year of Publication: 
2004
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 11 [Year:] 2004 [Issue:] 1 [Pages:] 39-43
Abstract: 
Entgegen der Entwicklung in den anderen Bundesländern ging die jahresdurchschnittliche Zahl an Arbeitslosen in Sachsen im vergangenen Jahr leicht zurück. Dieser Rückgang spiegelt jedoch weder eine verbesserte wirtschaftliche Lage noch einen Ausbau des zweiten Arbeitsmarktes wider. Die Gründe liegen vielmehr in der Bereinigung der Arbeitslosenstatistik um ältere Arbeitslose und ersten Auswirkungen der Hartz'schen Arbeitsmarktreformen.
Subjects: 
Sachsen
Arbeitsmarkt
JEL: 
J21
J40
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.