Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169704
Authors: 
Markwardt, Günther
Dittrich, Marcus
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 10 [Year:] 2003 [Issue:] 6 [Pages:] 43-50
Abstract: 
Die Diskussion um den Starttermin für die Maut für Lastkraftwagen in Deutschland ist seit Sommer 2003 ein Dauerbrenner auf der politischen Agenda. In diesem Artikel soll diskutiert werden, was das deutsche Mautsystem leisten kann und wie es – mit einigen Modifizierungen – als Lenkungsinstrument noch effizienter eingesetzt werden könnte. Eine Gebührendifferenzierung in Abhängigkeit des tageszeitabhängigen Verkehrsaufkommens könnte zu einer merklichen Reduktion der Staukosten auf deutschen Straßen führen.
Subjects: 
Straßenbenutzungsgebühr
Verkehrsaufkommen
Verkehrspolitik
Deutschland
JEL: 
L91
L98
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.