Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169679
Authors: 
Grundig, Beate
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 10 [Year:] 2003 [Issue:] 3 [Pages:] 13-19
Abstract: 
Der Anstieg der saisonbereinigten Arbeitslosenzahlen der letzten Monate in Sachsen hat sich im Mai nicht fortgesetzt. Der Schwerpunkt dieses Artikels liegt beim Problem der Langzeitarbeitslosigkeit. Das Risiko, langzeitarbeitslos zu werden, nimmt in Sachsen zu genauso wie das Risiko Langzeitarbeitsloser, dies zu bleiben. Wenn diese Trends anhalten, dann wird die Zahl der Langzeitarbeitslosen in Sachsen weiter zunehmen.
Subjects: 
Sachsen
Arbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit
Langzeitarbeitslosigkeit
JEL: 
J21
J64
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.