Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169665
Authors: 
Grundig, Beate
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 10 [Year:] 2003 [Issue:] 1 [Pages:] 17-21
Abstract: 
Das Jahr 2002 brachte für Sachsen erneut einen Anstieg bei der Arbeitslosigkeit. Dieser fiel jedoch – im Vergleich zur gesamtdeutschen Entwicklung – nur gering aus. Ohne den Rückgang bei den Teilnehmerzahlen der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen wäre die Entwicklung noch günstiger verlaufen. Für das Jahr 2003 wird mit einem Rückgang auf rund 400.000 Arbeitslose im Jahresdurchschnitt gerechnet.
Subjects: 
Arbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit
Wirtschaftslage
Sachsen
JEL: 
J21
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.