Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169648
Authors: 
Lachner, Josef
Year of Publication: 
2002
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 09 [Year:] 2002 [Issue:] 4 [Pages:] 38-39
Abstract: 
Das Geschäftsklima in der sächsischen Industrie hat sich im Juli 2002 wieder etwas eingetrübt. Das ist vor allem auf eine wieder zurückhaltendere Einschätzung der Entwicklung in den kommenden Monaten zurückzuführen; im Juli hielten sich positive und negative Erwartungen die Waage, nachdem in den beiden Vormonaten die Zuversicht überwogen hatte. Nach wie vor erwarten die Unternehmen jedoch eine Besserung der Absatzmöglichkeiten auf ausländischen Märkten.
Subjects: 
Geschäftsklima
Entwicklung
Industrie
Sachsen
JEL: 
L10
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.