Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/169621
Autoren: 
Gerstenberger, Wolfgang
Datum: 
2002
Quellenangabe: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 09 [Year:] 2002 [Issue:] 1 [Pages:] 3-4
Zusammenfassung: 
Nach dem durch zahlreiche negative Überraschungen und Katastrophen geprägten Jahr 2001 hat mit der geglückten Einführung des Euro als Bargeld das Jahr 2002 positiv begonnen. Wenn sich auch die Konjunktur in Deutschland und Europa noch in einer kritischen Phase bewegt, so bestehen doch gute Chancen, dass sich die sächsische Wirtschaft im neuen Jahr günstiger entwickelt als im letzten Jahr.
Schlagwörter: 
Euro
Einführung
Konjunkturprognose
Konjunktur
Wirtschaftslage
Sachsen
JEL: 
E52
O10
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.