Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/169616
Autoren: 
Votteler, Michaela
Datum: 
2001
Quellenangabe: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 08 [Year:] 2001 [Issue:] 6 [Pages:] 35-43
Zusammenfassung: 
Die vier Visegrádstaaten Polen, Tschechische Republik, Ungarn und Slowakei werden als Handelspartner für Sachsen immer interessanter. In dem Beitrag werden die Außenhandelsverflechtungen Sachsens mit den Visegrádstaaten analysiert. Anhand eines Vergleichs mit dem Bundesgebiet werden die Besonderheiten des sächsischen Außenhandels deutlich.
Schlagwörter: 
Außenhandel
Sachsen
Visegrad-Staaten
Handel
JEL: 
F13
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.