Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/169583
Authors: 
Schreiber, Carsten
Year of Publication: 
2001
Citation: 
[Journal:] ifo Dresden berichtet [ISSN:] 0945-5922 [Volume:] 08 [Year:] 2001 [Issue:] 2 [Pages:] 12-20
Abstract: 
Der Artikel gibt einen Ueberblick ueber die wichtigsten aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland insgesamt, in den neuen Bundeslaendern und insbesondere im Freistaat Sachsen. Weiterhin wird auf einige Aspekte zur unterschiedlichen Arbeitsmarktlage in den einzelnen saechsischen Arbeitsbezirken eingegangen. So lag innerhalb des Freistaats die Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt 2000 in dem Arbeitsbezirk mit der hoechsten Quote (Bautzen) um mehr als 40% ueber dem Wert des Arbeitsbezirks mit der geringsten Quote (Plauen).
Subjects: 
Neue Bundeslaender
Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote
Arbeitsverwaltung
Arbeitslosigkeit
JEL: 
J23
J60
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.