Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/168467
Authors: 
Weerth, Carsten
Year of Publication: 
2009
Citation: 
[Journal:] BDZ-Fachteil [Issue:] 7-8 [Year:] 2009 [Pages:] F51-F52
Abstract: 
Mit der VO (EG) Nr. 273/2009 hat die Kommission angesichts von zahlreichen Gerüchten endlich Klarheit hinsichtlich der Geltung der neuen Vorschriften für die Summarische Eingangsanmeldung und Summarische Ausgangsanmeldung geschaffen: die Vorschriften, die ab dem 1. Juli 2009 gelten sollten, müssen nun verbindlich erst ab 1. Januar 2011 angewendet werden. Dieser Beitrag stellt die Übergangsregelung der ZK-DVO übersichtlich dar und beleuchtet die Frage, welches Signal eine derartige Übergangsregelung an Wirtschaft und Zollverwaltungen sendet.
Subjects: 
Zollrecht
European Union
Legislation
Supply Chain Risk Management
JEL: 
K33
K34
Document Type: 
Article
Social Media Mentions:

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.