Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/168219
Authors: 
von Weizsäcker, Carl Christian
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
Beiträge zur Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2017: Alternative Geld- und Finanzarchitekturen - Session: Open Economy Macroeconomics F03-V3
Abstract: 
Der neue Protektionismus speist sich aus der Sparschwemme. Nur wegen seines Gewaltmonopols (Leviathan) kann der Staat dauerhaft entsparen. Die Befreiung vom Zwang der Schuldenbremse und ein Übergang im Euro-Gebiet zu einer Leistungsbilanzbremse kann eine handels-strategische Antwort auf die weltweiten protektionistischen Tendenzen sein.
JEL: 
F50
E62
H62
P16
Document Type: 
Conference Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.