Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/167608
Autoren: 
Bergmann, Knut
Diermeier, Matthias
Niehues, Judith
Datum: 
2017
Reihe/Nr.: 
IW-Kurzbericht 51.2017
Zusammenfassung: 
Obwohl die Bedingungen für einen Wahlerfolg der AfD bei der Landtagswahl am 13. Mai 2017 günstig waren, fiel das Ergebnis eher schlecht aus. Besonders gut schnitt die AfD in den vom Strukturwandel betroffenen Regionen des Ruhrgebiets mit hoher Arbeitslosigkeit ab. Arbeitslose selbst jedoch stellen nur eine kleine Gruppe des AfD-Elektorats, das sich hauptsächlich aus Angestellten und Arbeitern zusammensetzt.
Dokumentart: 
Research Report

Datei(en):
Datei
Größe
190.8 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.