Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/167608
Authors: 
Bergmann, Knut
Diermeier, Matthias
Niehues, Judith
Year of Publication: 
2017
Series/Report no.: 
IW-Kurzberichte 51.2017
Abstract: 
Obwohl die Bedingungen für einen Wahlerfolg der AfD bei der Landtagswahl am 13. Mai 2017 günstig waren, fiel das Ergebnis eher schlecht aus. Besonders gut schnitt die AfD in den vom Strukturwandel betroffenen Regionen des Ruhrgebiets mit hoher Arbeitslosigkeit ab. Arbeitslose selbst jedoch stellen nur eine kleine Gruppe des AfD-Elektorats, das sich hauptsächlich aus Angestellten und Arbeitern zusammensetzt.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.