Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/167447
Authors: 
Montén, Anna
Ragnitz, Joachim
Thater, Christian
Friedrich, Birgit
John, Felix
Year of Publication: 
2010
Series/Report no.: 
ifo Dresden Studien 56
Abstract: 
Kommunale Abgaben in Form von Steuern, Gebühren und Beiträgen belasten die regionale Wirtschaft. Als Standortfaktor haben sie Einfluss auf An- und Umsiedlungsentscheidungen der Unternehmen. Die vorliegende Untersuchung diente deshalb dem Zweck, Betroffenheitsgrad und Belastungsniveau der Unternehmen des Kammerbezirkes der IHK zu Leipzig durch kommunale Abgaben in Erfahrung zu bringen. Hierbei wurden die bestehenden Unterschiede im Abgabenniveau zwischen den Städten des Kammerbezirks sowie mit konkurrierenden Standorten in Deutschland ermittelt. In Modellrechnungen wurde außerdem gezeigt, wie sich die Belastung von Musterunternehmen verschiedener Branchen darstellt. Neben einer reinen Betroffenheitsanalyse wurden überdies mit Hilfe einer Ursachenanalyse Determinanten identifiziert, die Unterschiede in der lokalen Abgabenbelastung systematisch erklären können.- Bereits eine Betrachtung intraregionaler Unterschiede in einem eng abgegrenzten Gebiet wie dem Kammerbezirk der IHK zu Leipzig zeigt deutliche Unterschiede bei den lokalen Abgaben. Diese Unterschiede nehmen erwartungsgemäß zu, je weiter der Untersuchungsraum ausgeweitet wird. Die Untersuchung der Abgaben zeigt, dass sich einige Unterschiede auf die Gegebenheiten vor Ort zurückführen lassen (Einwohnerdichte, Situation der öffentlichen Haushalte, Standortattraktivität), andere Abgaben lassen sich jedoch nicht systematisch erklären. Die Ergebnisse der Ursachenanalyse bilden den Ausgangspunkt für eine wirtschaftspolitische Bewertung zur Verbesserung der Standortattraktivität der Gemeinden des Kammerbezirkes der IHK zu Leipzig.
Abstract (Translated): 
Municipal fees and tax rates place a burden on the businesses in a region. The level of these may therefore play a decisive role in the relocation decisions of companies. The aim of this project was to determine the level of the different taxes and fees in the municipalities in the Leipzig chamber district of the IHK and to quantify the burden of these costs for businesses. The differences in the levels of fees and taxes in Leipzig were compared to other cities in the region as well as to other competing locations in Germany. The level of fees in model companies in different sectors were computed. In addition to the analysis of burdens in different sectors, factors that determine the regional variation in fees were identified. Building on these observations, policy recommendations to improve the location quality of the cities in the chamber district were drawn.
Subjects: 
Öffentliche Einnahmen
Steuerbelastung
Unternehmen
Standortfaktor
Räumliche Entwicklung
Sachsen
Leipzig
JEL: 
H20
H25
R30
R58
ISBN: 
978-3-88512-503-7
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.