Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/167420
Authors: 
Rainer, Helmut
Bauernschuster, Stefan
Auer, Wolfgang
Danzer, Natalia
Hancioglu, Mine
Hartmann, Bastian
Hener, Timo
Holzner, Christian
Ott, Notburga
Reinkowski, Janina
Werding, Martin
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
ifo Forschungsberichte 59
Abstract: 
Im Rahmen der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) in Auftrag gegebenen Gesamtevaluation von zentralen ehe- und familienbezogenen Leistungen wurden in der vorliegenden Studie die Auswirkungen öffentlich geförderter Kinderbetreuung auf Familien untersucht. In einer ex-post Analyse wurden die Effekte von Kinderbetreuung auf folgende familienpolitische Ziele identifiziert: Vereinbarkeit von Familie und Beruf/wirtschaftliche Stabilität und soziale Teilhabe von Familien, Steigerung der Geburtenrate/Realisierung von Kinderwünschen. Die Wirkungsanalysen wurden für Familien mit unter-dreijährigen Kindern (U3), mit drei- bis sechsjährigen Kindern (Ü3) sowie für Schulkinder (Ü6) separat durchgeführt. Im Anschluss wurden in Effizienzanalysen die Selbstfinanzierungsquoten des Ausbaus der Kindertagesbetreuung untersucht.
Subjects: 
Kinderbetreuung
Kinderbetreuungseinrichtung
Wirkungsanalyse
Familie-Beruf
Haushaltseinkommen
Armut
Deutschland
JEL: 
J12
J13
J18
J20
J22
ISBN: 
978-3-88512-537-2
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.