Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/167375
Authors: 
Parsche, Rüdiger
Nam, Chang Woon
Wagner, Ingo
Zander, Frank
Year of Publication: 
2002
Series/Report no.: 
ifo Forschungsberichte 10
Abstract: 
Der Forschungsbericht prüft die drei möglichen Lösungsansätze, die das Urteil des Landesverfassungsgerichtshofes vom 23. Movember 2000 zum Finanzausgleichsgesetz 1997 für die Anpassungen des geltenden kommunalen Finanzausgleichsgesetz erkennen läßt. Diese drei Lösungsoptionen werden einer ökonomische Analyse unterzogen. Als Ergebnis dieser Untersuchung wird festgestellt, dass das in der dritten Option vorgestellte Finanzausgleichssystem nicht mehr seine notwendigen Aufgaben für die kommunale Ebene erfüllen kann und die kommunale Finanzautonomie gefährdet und deshalb unter ökonomischen Aspekten abzulehnen ist.
Subjects: 
Öffentliche Finanzwirtschaft
Kommunaler Finanzausgleich
Finanzrecht
Sachsen
JEL: 
H71
H72
K30
ISBN: 
3-88512-404-1
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.