Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/167342
Autoren: 
Falck, Oliver
Kipar, Stefan
Wößmann, Ludger
Datum: 
2011
Reihe/Nr.: 
ifo Beiträge zur Wirtschaftsforschung 38
Zusammenfassung: 
Die vorliegende Studie wurde im Arbeitsbereich Humankapital und Innovation erstellt und im Dezember 2010 abgeschlossen. Sie wurde durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gefördert. Gegenstand der Studie ist es, die Innovationstätigkeit von Unternehmen aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Hierzu werden Unterschiede im Humankapital der Belegschaft und im Kooperationsverhalten der Unternehmen im Innovationsprozess betrachtet und ihr Zusammenhang mit der Innovationstätigkeit der Unternehmen untersucht. Außerdem werden mögliche Auswirkungen institutioneller Rahmenbedingungen am Beispiel von Clusterpolitiken in Deutschland diskutiert, wobei exemplarisch der Effekt der Bayerischen High-Tech-Offensive auf die Innovationstätigkeit von Unternehmen quantitativ analysiert wird.
Schlagwörter: 
Innovation
Kooperation
Humankapital
Kompetenz
Unternehmensnetzwerk
Clusterpolitik
JEL: 
H54
H73
J24
L14
L60
O25
O31
R50
ISBN: 
978-3-88512-510-5
Dokumentart: 
Research Report
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.