Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165882
Authors: 
Boumans, Dorine
Garnitz, Johanna
Year of Publication: 
2017
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 70 [Year:] 2017 [Issue:] 04 [Pages:] 31-38
Abstract: 
Das ifo Weltwirtschaftsklima hat sich weiter verbessert. Die Experten beurteilten die aktuelle Lage nicht mehr ganz so ungünstig wie zuvor, und auch die Konjunkturerwartungen hellten sich etwas auf. Dies deutet auf eine moderate Erholung der Weltwirtschaft. Das ifo Wirtschaftsklima verbesserte sich vor allem in den entwickelten Volkswirtschaften. Für Schwellen- und Entwicklungsländer blieb es ungünstig. Die kurz- und langfristigen Zinsen werden den Experten zufolge in den nächsten sechs Monaten steigen. In den USA erwarten sogar alle Befragten einen Anstieg der kurzfristigen Zinsen. Der Kurs des US-Dollar dürfte im Laufe der nächsten sechs Monate weiter zulegen.
Subjects: 
Internationale Wirtschaft
Internationale Konjunktur
Wirtschaftsindikator
Weltwirtschaft
JEL: 
F01
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.