Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165708
Authors: 
Sinn, Hans-Werner
Fratzscher, Marcel
Junker, Simon
Fuest, Clemens
Andritzky, Jochen
Schmidt, Christoph M.
Raffelhüschen, Bernd
Moog, Stefan
van Suntum, Ulrich
Schultewolter, Daniel
Groll, Dominik
Kooths, Stefan
Altemeyer-Bartscher, Martin
Holtemöller, Oliver
Wieschemeyer, Matthias
Year of Publication: 
2016
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 69 [Year:] 2016 [Issue:] 04 [Pages:] 3-49
Abstract: 
Die aktuelle Flüchtlingskrise stellt die Europäische Union vor eine enorme Herausforderung. Vor allem Deutschland erlebt zurzeit einen gewaltigen Zustrom von Menschen, die sich Sicherheit und eine wirtschaftliche Perspektive wünschen. Darunter befinden sich auch immer mehr Flüchtlinge: 2015 sind schätzungsweise eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Und der Flüchtlingsstrom hält nach wie vor an. Kann die Wirtschaft die Chancen der Zuwanderung nutzen? Was kostet die Integration? Diese Fragen diskutieren hier die Präsidenten der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute sowie weitere Migrationsexperten.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.