Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165691
Authors: 
Hirdina, Ralph
Year of Publication: 
2016
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 69 [Year:] 2016 [Issue:] 01 [Pages:] 12-15
Abstract: 
Ein wesentlicher Baustein des Vertrauens in die Geldpolitik der EZB und damit in den Euro ist die Einhaltung der vereinbarten Rechtsregeln. Dies sieht Ralph Hirdina, Hochschule Aschaffenburg, durch die gegenwärtigen Maßnahmen der EZB nicht mehr gewährleistet und plädiert in seinem Kommentar für die Einhaltung des Regelwerks der europäischen Verträge.
Subjects: 
Zentralbank
EU-Staaten
Geldpolitik
Vertrauen
Euro
Regelbindung versus Diskretion
JEL: 
E52
G21
H30
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.