Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165688
Authors: 
Breitrainer, Korbinian
Hristov, Atanas
Year of Publication: 
2015
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 68 [Year:] 2015 [Issue:] 24 [Pages:] 67-73
Abstract: 
Das ifo Institut erstellt zusammen mit dem INSEE, Paris, und dem Istat, Rom vierteljährlich Prognosen für das reale Bruttoinlandsprodukt, die Inflation, den Konsum, die Investitionen und die Industrieproduktion im Euroraum, den Eurozone Economic Outlook (EZEO). Der Beitrag bewertet die Qualität der Prognosen des EZEO für das reale Bruttoinlandsprodukt und die Inflation. Prognosefehleranalysen zeigen, dass es keinen statistisch signifikanten Unterschied zwischen den Prognosen von EZEO und Consensus Economics gibt.
Subjects: 
Prognose
Bewertung
Statistik
JEL: 
C53
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.