Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165622
Authors: 
Borchert, Manfred
Year of Publication: 
2015
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 68 [Year:] 2015 [Issue:] 15 [Pages:] 22-24
Abstract: 
Griechenland hat in letzter Sekunde den Infarkt (Grexit) überlebt. Ein Treuhandfonds soll griechische Vermögenswerte übernehmen. Die Rückzahlung der griechischen Vermögenswerte aus dem Treuhandfonds wird über längere Laufzeiten bei niedrigeren Zinsen erfolgen. Manfred Borchert, ehem. Universität Münster, fragt, ob dies realistisch ist.
Subjects: 
Internationale Bank
Treuhänder
Griechenland
Eurozone
JEL: 
G28
F34
H63
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.