Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165588
Authors: 
Wohlrabe, Klaus
Year of Publication: 
2015
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 68 [Year:] 2015 [Issue:] 09 [Pages:] 24-27
Abstract: 
Im September 2014 veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine Zeitung zum zweiten Mal nach 2013 ihr neues Ökonomenranking. Es fand eine deutliche methodische Weiterentwicklung zur Erstausgabe statt. Das Ranking berücksichtigt neben der Forschungsleistung auch noch zwei weitere Aspekte: Medienpräsenz und Politikberatung. In diesem Artikel wird das Ranking erneut einer kritischen Betrachtung unterworfen und mit dem Handelsblatt- und RePEc-Ranking verglichen.
Subjects: 
Ranking-Verfahren
Ökonomen
Bibliometrie
Wirtschaftswissenschaft
Wirtschaftszeitschrift
JEL: 
A12
A14
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.