Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165447
Authors: 
Sauer, Stefan
Year of Publication: 
2014
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 67 [Year:] 2014 [Issue:] 13 [Pages:] 59-62
Abstract: 
Die Ergebnisse des ifo Investitionstest im Einzelhandel lassen für 2014 steigende Umsätze sowie höhere Investitionen als im vergangenen Jahr erwarten. Allerdings stellt sich innerhalb des Einzelhandels ein geteiltes Bild dar. Nur die größeren Einzelhandelsunternehmen gehen dabei von Umsatzzuwächsen aus. Sie zeigen sich sowohl bei Bauten als auch bei Ausrüstungen deutlich investitionsfreudiger als im vergangenen Jahr. Die kleineren Betriebe rechnen dagegen mit Umsatzeinbußen und wollen daher bei den Investitionen Abstriche machen. Für den Kfz-Handel deuten die Angaben der Umfrageteilnehmer auf eine im Vergleich zum Vorjahr günstigere Geschäftssituation hin, die auch einen Anstieg der Bruttoanlageinvestitionen mit sich bringen dürfte.
Subjects: 
Investitionsklima
Einzelhandel
Kraftfahrzeughandel
Branchenkonjunktur
Anlageinvestition
JEL: 
D40
L81
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.