Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165428
Authors: 
Zeitler, Franz-Christoph
Year of Publication: 
2014
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 67 [Year:] 2014 [Issue:] 10 [Pages:] 16-22
Abstract: 
Unter dem Zeitdruck der zu Ende gehenden Legislaturperiode hat das Europäische Parlament Mitte April Verordnungen und Richtlinien zur Bankenunion beschlossen, die einen entscheidenden Meilenstein zur Sicherung der Finanzstabilität im Euroraum markieren. Franz-Christoph Zeitler, ehem. Vizepräsident der Deutschen Bundesbank und Honorarprofessor der Universität Augsburg, stellt in seinem Kommentar die seiner Meinung nach notwendigen Voraussetzungen für das Gelingen einer effektiven Bankenunion vor.
Subjects: 
Bankenaufsicht
Eurozone
JEL: 
F33
F34
E58
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.