Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165401
Authors: 
Sauer, Stefan
Wohlrabe, Klaus
Year of Publication: 
2014
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 67 [Year:] 2014 [Issue:] 05 [Pages:] 41-44
Abstract: 
Die ifo Investorenrechnung ist ein umfangreiches Werkzeug zur Untersuchung wirtschaftlicher Entwicklungstendenzen und Verschiebungen der Investitionsstrukturen in den Wirtschaftsbereichen Deutschlands. Unter Verwendung einer Vielzahl von Datenquellen liefert sie verdichtete Investitionsmatrizen für 50 Wirtschaftszweige und zwölf Gütergruppen in Deutschland, die Aufschluss über den Anteil einzelner Produktgruppen an den Investitionen eines Wirtschaftszweigs geben. Dabei ist das Rechenwerk in seinen Aggregaten konsistent mit den Zahlen des Statistischen Bundesamtes nach WZ2008 und GP2002 abgestimmt. Der vorliegende Artikel beschreibt die aktuellsten Ergebnisse der ifo Investorenrechnung für das Jahr 2011 und geht darüber hinaus besonders auf verschiedene Aspekte in Bezug auf Investitionen in Straßenfahrzeuge ein.
Subjects: 
Investition
Investitionspolitik
Wirtschaftswachstum
Wirtschaftspolitik
Anlageinvestition
Straßenfahrzeugbau
JEL: 
D24
L10
L62
F10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.