Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165387
Authors: 
Röpke, Luise
Lippelt, Jana
Year of Publication: 
2014
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 67 [Year:] 2014 [Issue:] 03 [Pages:] 60-63
Abstract: 
Überall auf der Welt findet eine zunehmende Versiegelung des Bodens statt. Die Gründe für den steigenden Flächenbedarf – hauptsächlich Bevölkerungs- und/oder Wirtschaftswachstum – unterscheiden sich nicht wesentlich in den verschiedenen Ländern. Gleiches gilt für die Auswirkungen von Bodenversiegelung. Der Artikel bezieht sich beispielhaft auf die Situation in Deutschland und ordnet diese in einen europäischen Kontext ein.
Subjects: 
Bodennutzungsintensität
Bodenbelastung
Bodenökonomik
Klima
Deutschland
Europa
JEL: 
Q51
R14
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.