Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165321
Authors: 
Lippelt, Jana
Pfeiffer, Johannes
Röpke, Luise
Year of Publication: 
2013
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 66 [Year:] 2013 [Issue:] 17 [Pages:] 47-55
Abstract: 
Am 22. September ist Bundestagswahl. Im Vergleich zum letzten Bundestagswahlkampf 2009 spielt die internationale Klimapolitik nur noch eine Nebenrolle. Die klimapolitischen Themen des Wahlkampfes werden vielmehr überdeckt von der Energiewende, die in Deutschland eingeleitet wurde. Der Beitrag stellt die klimapolitischen Zielsetzungen und Strategien sowie die Vorschläge zu ausgewählten Problemfeldern der Energiewende, die die fünf derzeit im Bundestag vertretenen Parteien in ihren Wahlprogrammen skizziert haben, gegenüber. Deutlich werden unterschiedliche Positionen vor allem bei den Vorstellungen zur weiteren Förderung der erneuerbaren Energien, zur Zukunft fossiler Energieträger und im Bereich der Gebäudesanierung.
Subjects: 
Klima
Wahl
Parteiprogramm
Parteipolitik
JEL: 
Q38
Q48
Q58
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.