Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165283
Authors: 
Gluch, Erich
Year of Publication: 
2013
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 66 [Year:] 2013 [Issue:] 11 [Pages:] 34-35
Abstract: 
Das Geschäftsklima bei den freischaffenden Architekten in Deutschland hat sich zu Beginn des zweiten Quartals 2013 spürbar verbessert. Das ergab die vierteljährliche Architektenumfrage des ifo Instituts. Es ist so gut wie zu Beginn der 1990er Jahre – also der Zeit des Wiedervereinigungsbooms. Auch der Auftragsbestand bei den befragten Architekten hat sich weiter erhöht. Zu Beginn des zweiten Quartals 2013 betrugen ihre Auftragspolster im Durchschnitt 6,2 Monate. Damit wurde wieder das Niveau von vor 18 Jahren erreicht.
Subjects: 
Architekten
Geschäftsklima
Konjunkturumfrage
Planung
Gebäude
Deutschland
JEL: 
L74
L85
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.