Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165276
Authors: 
Breuer, Christian
Year of Publication: 
2013
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 66 [Year:] 2013 [Issue:] 10 [Pages:] 68-74
Abstract: 
Nach den Ergebnissen der 142. Sitzung des Arbeitskreises »Steuerschätzungen« werden im Vergleich zur Prognose vom November 2012 Mindereinnahmen erwartet. Ähnlich wie der konjunkturelle Verlauf blieben auch die Steuereinnahmen des Staates bereits im vierten Quartal 2012 hinter den Erwartungen zurück. Zudem dämpfen Steuersenkungen das Aufkommen. Das erneut niedriger eingeschätzte Produktionspotenzial führt auch zu einer strukturellen Verschlechterung der Haushaltslage.
Subjects: 
Steuerschätzung
Steueraufkommen
Öffentliche Finanzplanung
Prognose
Deutschland
JEL: 
H20
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.