Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165260
Authors: 
Beitz, Stephan
Ciesielski, Anna
Lippelt, Jana
Year of Publication: 
2013
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 66 [Year:] 2013 [Issue:] 07 [Pages:] 41-44
Abstract: 
Während die CO2-Emissionen weltweit weiter ansteigen, sind die Emissionen relativ zum Bruttoinlandsprodukt in den meisten Ländern rückläufig. Insbesondere westliche Nationen erwirtschaften ein immer höheres BIP mit immer geringer werdendem relativen Anteil an CO2-Emissionen. Länder wie China oder Indien folgen diesem Trend deutlich verzögert. Der vorliegende Artikel zeigt die historische Entwicklung der weltweiten CO2-Emissionen relativ zum BIP. Der im Vergleich zu anderen Emissionsanalysen lange Beobachtungszeitraum, beginnend im Jahr 1850, lässt den bisherigen Verlauf deutlich zum Vorschein treten.
Subjects: 
Kohlendioxid
Umweltbelastung
Klimaveränderung
Luftverunreinigung
Vergleich
Welt
JEL: 
Q30
Q53
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.