Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165173
Authors: 
Fischer, Markus
Hainz, Christa
Rocholl, Jörg
Steffen, Sascha
Year of Publication: 
2012
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 65 [Year:] 2012 [Issue:] 18 [Pages:] 17-21
Abstract: 
Staaten gewähren Banken oft Garantien, um den Zusammenbruch des Finanzsystems zu verhindern. Diese Garantien müssen aber sobald wie möglich wieder zurückgenommen werden. Zuvor sollten jedoch die möglichen Auswirkungen der Abschaffung einer Garantie untersucht werden. Die so gewonnenen Erkenntnisse erlauben es den Staaten, wenn nötig, flankierende Maßnahmen zu ergreifen. Der Beitrag untersucht deshalb, wie sich die Abschaffung der Gewährträgerhaftung im Jahr 2001 auf die Risikoübernahme im Kreditgeschäft von Landesbanken ausgewirkt hat.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.