Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165092
Authors: 
Ketterer, Janina
Lippelt, Jana
Year of Publication: 
2012
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 65 [Year:] 2012 [Issue:] 05 [Pages:] 47-49
Abstract: 
Durch das Moratorium für deutsche Kernkraftwerke vor einem Jahr haben sich die Stromversorgung und die Entwicklung des Stromhandels bedeutend verändert. Dieser Artikel beleuchtet die Entwicklungen des Stromaußenhandels im letzten Jahr, die saisonale Entwicklung des Stromaußenhandels und die Auswirkungen des Moratoriums. Weiterhin wird der Einfluss der Windstromeinspeisung auf die Stromexporte Deutschlands im Jahr 2011 betrachtet. Der Stromaustausch mit dem Ausland hat im Jahresverlauf stark variiert. Zum einen haben die Stilllegung mehrerer Atomkraftwerke und der Beschluss zur Energiewende die deutschen Stromexporte gedrosselt und die Importe erhöht. Zum anderen sind die üblichen saisonal bedingten Schwankungen aufgetreten.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.