Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/165085
Authors: 
Roppel, Cirsten
Roppel, Ulrich
Year of Publication: 
2012
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 65 [Year:] 2012 [Issue:] 04 [Pages:] 22-30
Abstract: 
Die demographische Entwicklung und die Schuldenkrise werden, da sie dem staatlichen Finanzierungsspielraum enge Grenzen setzen, konfliktreiche Anpassungen bei den Leistungen erfordern. Nach Ansicht von Cirsten Roppel, Universität Trier, und Ulrich Roppel, MinDir a.D. Bundeskanzleramt, ist bei der Gesetz­lichen Renten- und Krankenversicherung eine Entwicklung in Richtung Basis­sicherung zu erwarten. Deutschland sei in dieser Hinsicht zukunftsfähig aufgestellt, vorausgesetzt das Erreichte werde nicht in Frage gestellt.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.