Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164880
Authors: 
Abberger, Klaus
Year of Publication: 
2010
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 63 [Year:] 2010 [Issue:] 21 [Pages:] 43-45
Abstract: 
Der ifo Geschäftsklimaindikator für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands setzte im Oktober seinen Höhenflug fort. Die aktuelle Geschäftssituation wurde von den Unternehmen erneut etwas positiver bewertet. Zudem waren die Befragungsteilnehmer in Bezug auf die Geschäftsentwicklung im kommenden halben Jahr optimistischer als im September. Der Klimaindikator befindet sich auf einem hohen Niveau. Die Achillesferse des Aufschwungs könnte die Kapazitätsauslastung in der Industrie sein. Trotz einer Steigerung der Auslastung ist sie weiterhin knapp unterhalb des langjährigen Durchschnitts. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im Oktober deutlich gestiegen. Der Aufschwung in Deutschland ist auch ein Aufschwung am Arbeitsmarkt.
Subjects: 
Konjunkturumfrage
Geschäftsklima
Deutschland
JEL: 
O10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.