Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164770
Authors: 
Berthold, Norbert
Kosturkova, Nadya
Müller, Andreas
Year of Publication: 
2010
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 63 [Year:] 2010 [Issue:] 02 [Pages:] 15-20
Abstract: 
Norbert Berthold, Nadya Kosturkova und Andreas Müller, Universität Würzburg, evaluieren in ihrer aktuellen Studie Erfolg und Aktivitäten der Bundesländer im Zeitraum 2006 bis 2008. Die Studie misst den Erfolg der einzelnen Bundesländer anhand von sechs Zielgrößen. Diese werden zu einem Erfolgsindex verdichtet, der anzeigt, wie erfolgreich die Länder relativ zueinander sind. Zusätzlich werden von den Ländern beeinflussbare Faktoren identifiziert, welche einen signifikanten Einfluss auf die sechs Zielgrößen haben. Diese so genannten Wirkungsfaktoren erklären zu einem großen Teil die unterschiedliche Performance der Bundesländer. Analog zum Erfolgsindex werden die Aktivitätsniveaus zum Aktivitätsindex verdichtet, der einen unmittelbaren Vergleich der Anstrengungen der Länder relativ zueinander ermöglicht. Der vorliegende Artikel gibt Aufschluss darüber, wie sich die Bundesländer im Aktivitäts- und Erfolgsindex entwickelt haben.
Subjects: 
Standortwettbewerb
Föderalismus
Standortpolitik
Vergleich
Deutschland
JEL: 
R50
R58
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.