Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164729
Authors: 
Wurzel, Eckhard
Year of Publication: 
2009
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 62 [Year:] 2009 [Issue:] 18 [Pages:] 38-42
Abstract: 
Eckhard Wurzel, OECD, sieht im starken Rückgang der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter, in den Verschiebungen in der Altersstruktur und in den sich verstärkenden regionalen Ungleichgewichten der Bevölkerungsentwicklung eine neue große Herausforderung für die Wirtschafts- und Fiskalpolitik der ostdeutschen Länder. Bei der Evaluierung und der Planung der Ausgabeprogramme sei es entscheidend, externe Effekte von Infrastrukturprojekten über gegenwärtige Länder- und Gemeindegrenzen hinweg mit einzubeziehen.
Subjects: 
Finanzpolitik
Wirtschaftspolitik
Demographie
Neue Bundesländer
JEL: 
H30
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.