Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164699
Authors: 
Gürtler, Joachim
Städtler, Arno
Year of Publication: 
2009
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 62 [Year:] 2009 [Issue:] 13 [Pages:] 38-41
Abstract: 
Das ifo Geschäftsklima in der Leasingbranche hat sich seit der dramatischen Verschlechterung im Schlussquartal 2008 etwas erholt. Der Indikator stieg im zweiten Quartal dreimal in Folge. Ausschlaggebend für diese Entwicklung sind allerdings ausschließlich die verbesserten Geschäftsaussichten, die Urteile zur aktuellen Geschäftslage haben dagegen noch keinen Halt nach unten gefunden. Im Juni bewertet gut jeder zweite Testteilnehmer seinen aktuellen Geschäftsgang als schlecht, 36% noch als befriedigend, und nur 12% der Befragten empfinden sie als gut. Der vom ifo Institut gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen ermittelte Investitionsindikator lässt für 2009 einen weiteren starken Rückgang bei den Ausrüstungsinvestitionen erwarten. Demnach droht ein Minus in der Größenordnung von 20% und damit ein Rückfall auf das Investitionsniveau des Jahres 2004. Der Indikator zeigt auch für das erste Halbjahr 2010 deutlich rückläufige Ausgaben für Maschinen, Geräte und Fahrzeuge an.
Subjects: 
Anlageinvestition
Leasing
Geschäftsklima
Branchenkonjunktur
Konjunkturprognose
Deutschland
JEL: 
L89
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.