Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/164549
Autoren: 
Abberger, Klaus
Kunkel, André
Datum: 
2008
Quellenangabe: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 61 [Year:] 2008 [Issue:] 09 [Pages:] 29-31
Zusammenfassung: 
Nur wenige Unternehmen klagen über verschlechterte Finanzierungsbedingungen aufgrund der Finanzmarktkrise. Dies ergab eine aktuelle Befragung von Unternehmen durch das ifo Institut. Die große Mehrzahl der Unternehmen, 82%, berichtete von unveränderten Finanzierungsmöglichkeiten. Für die kommenden drei Monate befürchten etwa 19% der Unternehmen eine Verschlechterung der Bedingungen. Dem stehen aber auch Befragungsteilnehmer gegenüber, die bereits mit einer Verbesserung der Situation rechnen. Einer Kreditklemme sehen sich die Unternehmen daher nicht ausgesetzt.
Schlagwörter: 
Unternehmen
Finanzierung
Finanzmarktkrise
Deutschland
JEL: 
G30
L00
Dokumentart: 
Article

Datei(en):
Datei
Größe





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.