Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164505
Authors: 
Birnbrich, Manuel
Nerb, Gernot
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 61 [Year:] 2008 [Issue:] 03 [Pages:] 34-38
Abstract: 
Die hohe Wettbewerbsfähigkeit des verarbeitenden Gewerbes in Deutschland belegen nicht nur "harte" Daten wie ein Vergleich der internationalen Trends von Lohnstückkosten, sondern auch aktuelle Ergebnisse einer Sonderbefragung zum Thema Wettbewerbsfähigkeit im Rahmen des ifo Konjunkturtests, die im Auftrag der EU-Kommission vom ifo Institut durchgeführt wurde. Die Befragung zeigte, dass die deutschen Industrieunternehmen nach eigenen Angaben ihre Wettbewerbsfähigkeit seit 2000 stärker ausbauen konnten als im Durchschnitt der Europäischen Union und insbesondere auch als in Frankreich und Italien. Differenziert nach Einzelbranchen bauten in den letzten Jahren der Fahrzeugbau und die Bekleidungsindustrie ihre Wettbewerbsposition am erfolgreichsten aus.
Subjects: 
Industrie
Branchenkonjunktur
Wettbewerb
Investitionsgüterindustrie
Standort
Auslandsproduktion
Deutschland
JEL: 
L60
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.