Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164458
Authors: 
Nierhaus, Wolfgang
Year of Publication: 
2007
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 60 [Year:] 2007 [Issue:] 17 [Pages:] 21-24
Abstract: 
Seit Mai 2007 veröffentlicht die Europäische Zentralbank (EZB) einen experimentellen Index für die Entwicklung administrierter Preise im Euro-Währungsgebiet. Damit hat die EZB ein neues interessantes Instrument für die Konjunkturanalyse bereitgestellt. Der Index erfasst die Preisentwicklung von Sachgütern und Dienstleistungen, deren Preise direkt oder zum überwiegenden Teil vom Staat bzw. von staatlichen Regulierungsbehörden beeinflusst werden. Güterpreise, die lediglich durch Verbrauchsteuern beeinflusst werden, zählen nicht zu dieser Kategorie. Der vorliegende Beitrag präsentiert Methodik und Ergebnisse.
Subjects: 
Aufsichtsbehörde
Administrierter Preis
Währungsraum
Euro
Preisindex
Europäische Wirtschafts- und Währungsunion
JEL: 
D40
L10
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.