Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164227
Authors: 
Weichselberger, Annette
Year of Publication: 
2005
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 58 [Year:] 2005 [Issue:] 17 [Pages:] 25-31
Abstract: 
Nach den Ergebnissen des aktuellen ifo Investitionstests hat das westdeutsche verarbeitende Gewerbe zwar seine Investitionen in 2004 - entgegen den ursprünglichen Absichten - nochmals gekürzt. Für 2005 ist aber ein Anstieg von 4% geplant. Vorrangiges Investitionsmotiv ist in diesem Jahr die Erweiterung, dabei aber weniger die klassische Erweiterung, d.h. der Ausbau der Kapazitäten bestehender Produktionsprogramme, als vielmehr die Erweiterung bzw. Änderung der Produktpalette. Von den 62% der Unternehmen, die für 2005 Erweiterungsinvestitionen planen, wollen fast zwei Drittel in derartige Umstrukturierungsmaßnahmen investieren.
Subjects: 
Investitionsklima
Industrie
Unternehmen
Verarbeitendes Gewerbe
Branche
Branchenkonjunktur
Alte Bundesländer
Deutschland
JEL: 
E22
L60
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.