Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164115
Authors: 
Ochel, Wolfgang
Year of Publication: 
2004
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 57 [Year:] 2004 [Issue:] 21 [Pages:] 38-41
Abstract: 
Lohnersatzleistungen verhindern die Ausweitung des Niedriglohnsektors. Die Alternative bilden Lohnergänzungsleistungen, wie sie Großbritannien mit dem WFTC und seit 2003 mit dem WTC gewährt. Diese Steuergutschriften erhöhen die Anreize für Arbeitslose, eine Beschäftigung (mit mindestens 16 Arbeitsstunden pro Woche) aufzunehmen, beträchtlich. Sie begünstigen jedoch nicht eine Ausdehnung der Arbeitszeit bei den schon Beschäftigten.
Subjects: 
Steuersystem
Steuervergünstigung
Niedriglohn
Lohnersatzleistungen
Großbritannien
JEL: 
H20
J10
J21
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.