Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164009
Authors: 
Achatz, Markus
Year of Publication: 
2004
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 57 [Year:] 2004 [Issue:] 02 [Pages:] 28-33
Abstract: 
Prof. Dr. Markus Achatz, Universität Linz, berichtete über die in Österreich bei der Eindämmung des Mehrwertsteuerbetrugs gesammelten Erfahrungen. Gerade der zum 1. Oktober 2002 für den Bausektor eingeführte Übergang der Steuerschuldnerschaft auf den Leistungsempfänger scheine das Mehrwertsteueraufkommen positiv zu beeinflussen. Schrittweise Ausweitungen auf andere Bereiche seien vorstellbar.
Subjects: 
Umsatzsteuer
Steuerreform
Steuerstraftat
EU-Staaten
Österreich
JEL: 
H20
H25
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.