Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/164007
Authors: 
Faltlhauser, Kurt
Year of Publication: 
2004
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 57 [Year:] 2004 [Issue:] 02 [Pages:] 15-20
Abstract: 
Nach Ansicht des bayerischen Finanzministers, Prof. Dr. Kurt Faltlhauser, muss der Druck (auf Bundesregierung und Europäische Kommission) erhöht werden, um notwendige Veränderungen voranzutreiben und die Steuerausfälle in Zukunft zu vermeiden. Zwar zeigten die bisherigen Maßnahmen gewisse Erfolge, doch seien sie bei weitem nicht ausreichend.
Subjects: 
Umsatzsteuer
Steuerstraftat
Steuer
Deutschland
JEL: 
H20
H25
H26
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.