Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163988
Authors: 
Gürtler, Joachim
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 56 [Year:] 2003 [Issue:] 23 [Pages:] 30-34
Abstract: 
Nach den Ergebnissen der 34. Konjunkturumfrage für DV-Dienstleistungen, die schwerpunktmäßig im Oktober und November 2003 stattfand, wird sich die Konjunktur weiter erholen, das Geschäftsklima hat sich im dritten Quartal 2003 bereits zum dritten Mal in Folge verbessert. Positiv ist vor allem, dass die Unternehmen nicht nur auf eine bessere Zukunft hofften, sondern auch ihre derzeitige Geschäftslage günstiger beurteilten. Von einen zufriedenstellenden Geschäftsverlauf ist man aber noch ein gutes Stück entfernt. Nur 14% der Unternehmen bewerteten ihren Geschäftsverlauf als günstig, 57% als befriedigend, aber noch 27% empfanden ihre derzeitige Situation als schlecht. Der Abwärtstrend der Beschäftigung in der Software- und DV-Dienstleistungsbranche ist noch nicht gestoppt. Bereits zum achten Mal schrumpfte die Zahl der Beschäftigten.
Subjects: 
EDV-Dienstleistung
Internet
Unternehmen
Geschäftsklima
Deutschland
JEL: 
L86
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.