Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163935
Authors: 
Weichselberger, Annette
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 56 [Year:] 2003 [Issue:] 14 [Pages:] 29-34
Abstract: 
Nach den Ergebnissen des ifo Investitionstests hat die westdeutsche Industrie 2002 erstmals seit 1994 ihre Investitionen gekürzt. Mit knapp 43,1 Mrd. € lagen die Ausgaben für neue Bauten und Ausrüstungsgüter um rund 7% unter dem Niveau des Vorjahres. Real lag die Veränderungsrate bei 8%. In diesem Jahr will das westdeutsche verarbeitende Gewerbe seine Investitionsausgaben um rund 2% erhöhen. Nach den Meldungen der letzten Umfrage war für 2003 noch mit einem Anstieg von knapp 5% zu rechnen. Der Investitionszuwachs in der gesamtdeutschen Industrie dürfte bei gut 3% liegen, da sich in den neuen Bundesländern eine stärkere Erhöhung abzeichnet.
Subjects: 
Industrie
Betriebliche Investition
Branchenentwicklung
Alte Bundesländer
JEL: 
L60
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.