Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/163915
Authors: 
Erber, Georg
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] ifo Schnelldienst [ISSN:] 0018-974X [Volume:] 56 [Year:] 2003 [Issue:] 11 [Pages:] 3-9
Abstract: 
Spätestens seit dem Frühjahr 2003 ist unter Fachökonomen eine Diskussion über weltweite Deflationsgefahren in Gang gekommen. Die jüngst veröffentlichte Studie einer Task-Force des IWF hat diese Sorgen insbesondere für Deutschland erneut auf die Agenda der wirtschaftspolitischen Diskussion gehoben. Dr. Georg Erber, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin, schlägt in seinem Beitrag vor, was seiner Meinung nach vor allem seitens der Europäischen Zentralbank, aber auch der Bundesregierung zu tun wäre, um diesen Gefahren in Deutschland besser begegnen zu können.
Subjects: 
Deflation
Zentralbank
Geldpolitik
Deutschland
JEL: 
E52
E58
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.